Die Schweizer Regierung startet eine Aktion: Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Fast 30 % der für den Schweizer Konsum produzierten Lebensmittel werden entweder verschwendet oder unnötig entsorgt. Das sind fast 330 kg Lebensmittelabfälle pro Person und Jahr! Um dieses Problem anzugehen, hat die Schweizer Regierung einen Aktionsplan lanciert, um die Lebensmittelverschwendung bis 2030 um 50% zu reduzieren. 

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist in der heutigen Zeit, in der die Verbraucher frischere Lebensmittel verlangen, die mehr Kühlraum benötigen, offensichtlich. Dies erhöht den Energiebedarf und stellt letztlich unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit in Frage.

Das ist ein Problem, bei dem Axino helfen kann!

Wir haben uns mit marktführenden Lebensmittelherstellern zusammengetan und eine Lösung entwickelt, die den wichtigsten Datenpunkt für die Lebensmittelqualität, die Kerntemperatur der Lebensmittel, automatisch überwacht. Dies geschieht berührungslos, d. h. ohne dass durch den Qualitätsprozess selbst Lebensmittelverschwendung entsteht. Darüber hinaus hilft unsere Echtzeit-Alarmierung den Lebensmittelhändlern, schnelle und präzise Entscheidungen zu treffen, falls eine Kühlschranktür zu lange offen bleibt oder ein Stromausfall auftritt. Ereignisse, die die Lebensmittelqualität gefährden und möglicherweise zu massiven Lebensmittelabfällen führen können!

Lebensmittelhändler können mit Axino die Lebensmittelverschwendung reduzieren durch 

  • Kontaktlose Messung
  • Alarmierung in Echtzeit
  • Kerntemperaturalgorithmen für alle Lebensmittelgruppen

Mit einfach zu installierenden drahtlosen IoT-Sensoren können Lebensmittelhändler innerhalb von Minuten mit der Datenerfassung beginnen und verwertbare Erkenntnisse für jede Kühlbox erhalten. Diese intelligente Technologie hilft Lebensmittelhändlern, Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeitdaten zu treffen. 

Be Cool, Stay Fresh – Axino

Axino kombiniert IoT-Sensortechnologie mit patentierten KI-Algorithmen, um frische Lebensmittel zu gewährleisten und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Durch die Digitalisierung und Automatisierung von Qualitätsmanagement-Prozessen nehmen wir Ihnen bei der Einhaltung der Lebensmittelsicherheit (HACCP) die Arbeit ab. Erfahren Sie mehr unter www.axino.ai/de

Recommended Posts